Lebenslauf

 

  leiss_volker
Dr. med. Volker Leiß, Jahrgang 1966
ab 1971 musikalische Grundausbildung, Blockflöte, allgemeine musikalische Früherziehung, Musikschule Steinfurt
ab 1974 Einzelunterricht Blockflöte, Musikschule Steinfurt, 2x Preisträger bei "Jugend musiziert",
ab 1976 Mitglied in diversen symphonischen Blasorchestern als Euphoniumspieler, LPs, Musikwettbewerbe
ab 1982 Einzelunterricht bei Prof. Konrad Hünteler, Musikhochschule Münster, 1. Preisträger bei "Jugend musiziert", Regionalwettbewerb
ab 1986 Gründungsmitglied der erfolgreichen Musik/Kabarett-Gruppe "Düwelskermes", Durchführung von ca. 600 Konzerten in ganz Deutschland, diverse LPs, CDs, Rundfunk- und Fernsehauftritte, erste Eigenkompositionen, u.a. mehrfach Platzierung unter den "Top Ten" der "Deutschen Liederbestenliste"
ab 1989 Flötist der Folk-Rock-Formation "Spillwark" , Emden. Durchführung unterschiedlicher kultureller Veranstaltungen und Konzerte, u. a.
1991 Konzertreise nach Archangelsk, Rußland als offizielle Gäste der damaligen UdSSR. 2 CDs, welche von Musikfachzeitschriften als Referenz für deutsche Folk- Produktionen bezeichnet werden.
ab 1992

Gründungsmitglied des Projektes "Prüß, Meyering, Leiss und Schmedeke", welches die ARD 1992 beim internationalen Festival der "European Broadcasting Union" (EBU) in England vertrat. Das Konzert wurde von der BBC mitgeschnitten und live in alle EU-Staaten sowie Korea übertragen. Geschätzte Zuhörerzahl: 150 Millionen Menschen.

 1992 Duo Leiß / Raeker: Blockflöte und Piano, Aufbau eines Konzertprogramms mit überwiegend eigenen Werken.
1993 Veröffentlichung der CD "Ballads of Birds" mit ausschließlich eigenen Kompositionen. Vertrieb in zahlreichen Ländern, u.a. Kanada, Mexiko, Taiwan.
ab 1994 Duo Leiß / Kiemle: Blockflöte und Piano; Weiterentwicklung des musikalischen Schaffens, zahlreiche Konzerte, Rundfunk- und Fernsehauftritte
1995

Veröffentlichung der 2. CD "Flute & Feather"

Volker_Spiegel

ab 1997 Gründung Duo Leiß / Waterkamp: Blockflöte und Gitarre, Konzerte und Fernsehauftritte
1999 Veröffentlichung der CD "Con spirito" anlässlich mehrerer Konzerte auf dem ev. Kirchentag in Stuttgart mit Matthias Kiemle
2000 Entwicklung und Idee der Konzertreihe Bagno-Suite
2001 Komposition der Bagno-Suite, Uraufführung im März in der Bagno 
2002 Träger des Kulturpreises des Kreises Steinfurt
Kulturpreis
2003 Veröffentlichung der CD "Circus Paximus" mit H.-R. Waterkamp
2004 Mitwirkung in der TV-Produktion "Westfalen" (WDR)
2005 Veröffentlichung der CD "Winter" mit H.-R. Waterkamp
2005 Spontane Bandgründung mit H.-R. Waterkamp, Wollo Seidel, Thomas Krause. Muss man gehört haben.... Arbeitstitel Volker Leiß Band, ...war nicht meine Idee!
seit 2012

Flötist des Zimmer frei Kurorchesters der gleichnamigen Show mit Götz Alsmann und Christine Westermann

537255_516915661701123_1447415082_n

2016 Veröffentlichung der CD "Trust"
   weitere Infos s. Wikipedia